Aktiv für die Gesundheit

Aktiv für die Gesundheit

"Bleib gesund". Dieser Satz überrollte uns im letzten Jahr wohl tagtäglich. Wer sich über die so schnell ausgesprochenen Worte einmal Gedanken macht, dem wird bewusst, dass es einige Komponenten gibt, die es hierbei zu beachten gilt. Neben gesunder Ernährung, ausreichend Bewegung und genügend Ausgleich zum Stress, spielen für uns Bakterien eine große Rolle beim Thema Gesundheit.

Bakterien - Ein MUSS wenn´s um die Gesundheit geht
Bakterien haben generell einen schlechten Ruf. Man verbindet sie meistens mit der nächsten Grippewelle. Dabei ist es keineswegs so, dass Bakterien beseitigt werden müssen um gesund zu bleiben. Ganz im Gegenteil. Was vielen Menschen gar nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass es nicht nur die krankmachenden, degenerierenden Bakterien gibt, sondern auch die regenerierenden, positiven. Bin ich im Besitz von genügend positiven Bakterien, kann ich mich glücklich schätzen. Sie überlagern ihre schlechten Artgenossen und lassen ihnen wenig Gelegenheit sich durchzusetzen. Ganz nach dem Dominanzprinzip.

Natürlicher Schutz durch Effektive Mikroorganismen
Krankheiten werden oft über die Schleimhäute übertragen. Oft gelangen diese über die Hände in den Mund über die Nase. Um den krankmachenden Bakterien und Viren keine Chance zu geben, wird deshalb oft zum Desinfektionsmittel gegriffen. Sind die Hände desinfiziert, werden aber nicht nur die degenerierenden, sondern auch die regenerierenden Bakterien und somit unser natürlicher Schutzmantel zerstört. Zudem leidet oft die Haut unter den intensiven Mitteln. 
Auch mit einer gründlichen Handwäsche kann schlechten Bakterien die Stirn geboten werden. Wer danach mit EM Klar seine Hände besprüht, pflegt nicht nur probiotisch seine Haut. Die positiven Mikroorganismen besiedeln diese wieder mit positiven Bakterien und schaffen so ganz biologisch Abwehrkräfte. Vor allem bei Kindern, die oft die Hände in den Mund nehmen, sind effektive Mikroorganismen eine unbedenkliche Alternative zum Desinfektionsmitteln. 
EM Klar kann zudem auch als Raumspray verwendet werden. Die in der Raumluft versprühten Mikroorganismen besiedeln so auch unsere Schleimhäute und stärken unsere Abwehr. 


Der Darm - Grundlage unseres Immunsystems
In unserem Darm liegt der Großteil der menschlichen Immunzellen. Deshalb benötigt unser Immunsystem auch eine ausgewogene, gesunde Darmflora. Diese im Gleichgewicht zu halten ist in der schnelllebigen Zeit gar nicht mehr so einfach. Stress, ungünstige Ess- und Ernährungsgewohnheiten, aber auch die Auswirkungen von Medikamenten schlagen sich auf unsere Darmgesundheit nieder. Ein geschwächtes Immunsystem ist oftmals die Folge. Mit dem Allgäuer Kräuterferment können wir unser Immunsystem auf ganz natürliche Art und Weise unterstützen. Die Mikrobenmischung, bestehend aus über 80 in der Natur vorkommenden Mikroorganismen, besiedeln die Darmschleimhaut und sorgen für ein ausgewogenes Darmmilieu. Durch die Fermentation entstehen außerordentlich wertvolle Bestandteile, wie Antioxidantien, Enzyme und Vitamine die unser Immunsystem und das Wohlbefinden zusätzlich besonders fördern.
 

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

zurück zur Liste Kommentar schreiben

Back to Top