Landwirtschaft

Effektive Mikroorganismen für die Landwirtschaft

Der Einsatz von original Effektiven Mikroorganismen von Prof. Dr. Higa in der Landwirtschaft eröffnet neue Dimensionen. EM findet nicht nur bei biologisch arbeitenden Betrieben großen Anklang, sondern auch in der konventionellen Landwirtschaft. So können durch den Einsatz von original Effektiven Mikroorganismen Düngerkosten gesenkt und mit der Zeit Verunkrautung vermindert werden.

Die Reduzierung von starker Geruchsbelästigung, die Herstellung von hochwertiger EM-Silage, die Förderung der Bodengesundheit und somit die Steigerung von Qualität und Ertrag sind Dank der EM-Technologie möglich.

Da die Effektiven Mikroorganismen vor allem im anaeroben (ohne Sauerstoff) Bereich arbeiten, sind sie dort eine große Hilfe, wo Probleme mit Fäulnis, Gestank und Verschlammung auftreten.

Alle Produkte die für die Landwirtschaft entwickelt wurden, sind beim biologischen Landbau anerkannt.

EM-Süd Ratgeber

RSS2 Feed abonnieren ATOM Feed abonnieren

Einsteigerseminar 21. September 2019








Für alle interessierte EM-Einsteiger und Anwender bieten wir jährlich unser eintägiges Einsteigerseminar an. Beginnend mit Vorträgen in den Bereichen Garten, Haushalt, Gesundheit und Landwirtschaft, folgt dann der praktische Teil zu den verschiedenen Rubriken.

Gerne beantworten wir an diesem Tag ihre Fragen zum Thema EM. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Sowohl Mittagessen, Getränke, als auch Kaffee und hausgemachte Kuchen sind im Unkostenbeitrag von 40,00 € inbegriffen. 

Unsere Einsteigerseminare finden am 7. und 21. September 2019 statt.
Veranstaltungsort:
Epp´s Hofladen, Haldenwangerstr. 11, 87490 Haldenwang. Beginn: 10.00 Uhr
Anmeldung telefonisch unter 0 83 04/92 96 96 oder per Mail unter info@em-sued.de unbedingt erforderlich.
 

Mehr zu diesem Thema

Einsteigerseminar 07. September 2019

Für alle interessierte EM-Einsteiger und Anwender bieten wir jährlich unser eintägiges Einsteigerseminar an. Beginnend mit Vorträgen in den Bereichen Garten, Haushalt, Gesundheit und Landwirtschaft, folgt dann der praktische Teil zu den verschiedenen Rubriken.

Gerne beantworten wir an diesem Tag ihre Fragen zum Thema EM. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Sowohl Mittagessen, Getränke, als auch Kaffee und hausgemachte Kuchen sind im Unkostenbeitrag von 40,00 € inbegriffen. 

Unsere Einsteigerseminare finden am 7. und 21. September 2019 statt.
Veranstaltungsort:
Epp´s Hofladen, Haldenwangerstr. 11, 87490 Haldenwang. Beginn: 10.00 Uhr
Anmeldung telefonisch unter 0 83 04/92 96 96 oder per Mail unter info@em-sued.de unbedingt erforderlich.

 

Mehr zu diesem Thema

Rasenpflege? Ist das wirklich notwendig?

Gras wächst bekanntlich eigentlich ja von selbst.
Doch ein Blick in viele Gärten zeigt, auch ein Rasen will gepflegt werden.


Mit wenigen Tipps kommt man zu einem schönen Ergebnis. 

Rasenpflege fängt schon beim Rasenmähen an. Empfohlen wird, dass Gras nicht zu kurz abzumähen. Bei einem zu kurzen Rasenschnitt kann, bei direkter Sonneneinstrahlung, das Gras verbrennen. Zudem sollte generell, falls möglich, vor kurzen Regenschauern gemäht werden um diese Problematik zu vermeiden. 

Mehr zu diesem Thema