EM-Süd Ratgeber

RSS2 Feed abonnieren ATOM Feed abonnieren

Mein Garten – Arbeiten mit der Natur, ein Anwendungsbericht

Dass der Boden nicht nur wichtig für unsere Pflanzen ist, ist vielen Menschen überhaupt nicht bewusst. Ein gesunder, funktionsfähiger Boden hat die Fähigkeit Wasser zu speichern um dieses nach und nach an die Pflanzen abgeben zu können. So können Dürrezeiten leichter überstanden werden. 


Schwimmteichsanierung


Sowohl im privaten, als auch im öffentlichen Bereich erfreuen sich Naturschwimmteiche mehr Beliebtheit denn je. Und so wird auch unser nahegelegener, öffentlicher Naturschwimmteich enorm genutzt. Selbstverständlich auch von uns. Vor allem für Familien mit Kindern bietet er, durch die große Niedrigzone ein absolutes Badeparadies. Auch der Aspekt chlor- und chemiefrei planschen zu können zieht die Menschen sämtlicher Altersklassen förmlich an.


Hilfe Schädlinge – was nun?

„Biologisches Gärtnern ohne Chemie? – Top! Aber was soll ich denn bei Schädlingsbefall tun?“
Um ungeliebten Pilzen und Parasiten und auch Schnecken Einhalt zu gebieten ist es wichtig, präventiv die Pflanzengesundheit und Widerstandskraft zu stärken. Doch was tun, falls nichtsdestotrotz Schädlinge auftreten?


Rückblick EM-Einsteigerseminar 2022

Ein Highlight in diesem EM-Jahr war wieder unser EM-Einsteigerseminar. Unsere beiden fleißig besuchten Seminartermine gaben EM- Einsteigern die Chance, sich ein Bild über die theoretischen und praktischen Grundlagen rund um den Einsatz von EM in den verschiedensten Bereichen zu machen. Auch langjährige EM-Anwender saßen unter den Teilnehmern, die ihr Wissen wieder ausfrischen konnten.


Hohe Heuqualität dank Effektiver Mikroorganismen

Auch das schönste Grün wird einmal Heu, was für ein wahres Sprichwort. Zumindest wenn alle nötigen Gegebenheiten stimmen. Denn was sich so einfach anhört, ist keineswegs eine einfache Angelegenheit. 

„Heu und Heu sind zwei paar Stiefel“
Gutes Heu ist eines unserer wertvollsten Futtermittel...
 


Jetzt weiterbilden mit unseren kostenlosen Webinaren

Nachdem die letzten Webinare auf sehr positive Resonanz gestoßen sind, haben wir zahlreiche weitere kostenlose Webinare für das Frühjahr geplant.

Los geht´s mit einem Live-Webinar in unserem Bauerngewächshaus. Schauen Sie uns direkt bei der Arbeit über die Schulter und stellen Ihre individuellen Fragen.

Weitere Webinare:
- Herstellung EMa

- Herstellung Bokashi

- Bestellung Gemüsegarten

- uvm.

Bald kommt der Frühling und somit rückt das Silieren in den Fokus vieler Landwirte. Doch welche Dinge sind wichtig, um eine optimale Silage zu erzielen? In diesem Webinar möchten wir über unsere Erfahrungen zum Thema Silage berichten. Termin: 23.03.2022, 20 Uhr


Webinar: Richtig Silieren - mehr Leistung aus dem Grundfutter

Bald kommt der Frühling und somit rückt das Silieren in den Fokus vieler Landwirte. Doch welche Dinge sind wichtig, um eine optimale Silage zu erzielen? In diesem Webinar möchten wir über unsere Erfahrungen zum Thema Silage berichten. Termin: 23.03.2022, 20 Uhr

Bald kommt der Frühling und somit rückt das Silieren in den Fokus vieler Landwirte. Doch welche Dinge sind wichtig, um eine optimale Silage zu erzielen? In diesem Webinar möchten wir über unsere Erfahrungen zum Thema Silage berichten. Termin: 23.03.2022, 20 Uhr- Wie trocken bzw. feucht muss das Siliergut sein?
- Wie ist bei plötzlichem Niederschlag zu verfahren?


Flächenrotte - mit Effektiven Mikroorganismen Humus aufbauen

Ziel der Flächenrotte ist es, möglichst viel organisches Material in den Boden einzuarbeiten und somit den Humusaufbau zu unterstützen. Auch in landwirtschaftlichen Fachzeitschriften wird dieses Thema immer aktueller. Lesen Sie hier einen entsprechenden Bericht dazu.


Aloe-Dipp Bio - verbesserte Rezeptur

Basiert auf natürlichen Wirkstoffen − ohne Chemie oder künstliche Zusätze – zur schonenden Zitzenpflege
Wer schon einmal das Euter einer Kuh in der Hand gehalten hat, dem ist dessen Empfindlichkeit mit Sicherheit bewusst. Die täglich mehrfache Beanspruchung des Euters durch die Melkmaschinen befürwortet bei der doch sehr empfindlichen Hautstelle des Tieres eine milde Pflege. 


Gülleaufwertung - Mit SpeicherKohle&CarboStart für mehr Wachstum


Nicht erst seit dem die Preise für Mineraldünger um bis zu 50% gestiegen sind, rückt die Aufwertung der eigenen Dünger immer mehr in den Vordergrund. Sowohl aus finanziellen, wie auch aus ökologischen Gründen macht es Sinn, den eigenen Dünger aufzuwerten. Ganz einfach funktioniert dies mit Pflanzenkohle und Effektiven Mikroorganismen.
 


Back to Top