EM-Süd Müsli Plus, 250g

Art.Nr.: 230

EUR 15,50
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Das EM-Bokashi für den Menschen. Der Müslizusatz mit EM Effektiven Mikroorganismen wird durch die Fermentation von Getreide, Kräutern, Obst, Nüssen und einer kräftigen Portion echter Vanille hergestellt.            

Aber warum Bokashi für den Menschen?                
Erfahrungsgemäß ist der Einsatz von Effektiven Mikroorganismen in Verbindung mit organischem Material am erfolgreichsten bzw. auch sehr gesundheitsfördernd. Mit Bokashi erzielen wir herausragende Ergebnisse im Bereich der Tierfütterung und der Bodenverbesserung, aber für den Menschen im Bereich der Nahrungsergänzung in fester Form gab es bisher keinerlei Produkte. Dies war der Anstoß für uns, sozusagen Bokashi für den Menschen zu entwickeln.

Neben den zahlreichen Getreidesorten ist die hinzugefügte natürliche Vanille eine Besonderheit, die dem EM-Süd Müsli Plus die gesunde bräunliche Farbe verleiht. Mit EM in Bokashi-Form führen Sie sich nicht nur probiotische Mikroorganismen zu, sondern auch aufgeschlossene Ballaststoffe, Vitamine und Enzyme.  

Verzehrempfehlung: 
Verwenden Sie EM-Süd Müsli Plus in Verbindung mit Müsli.
Geben Sie pro Teller Müsli, bzw. Joghurt 1 - 3 Teelöffel EM-Süd Müsli Plus hinzu.

Zutaten:
Haferflocken*, Wasser, Sultaninen*, Weizenflocken*, Gerstenflocken*, Sonnenblumenkerne*, Haselnüsse*, Leinsaat*, Buchweizen*, Sesam*, Bourbon Vanille* (2,7%), Orangensaftkonzentrat*, Saccharose*, Orangensaft*, Reiskleieextrakt*, Zuckerrohrmelasse*, Milchsäurebakterien, Acerolapulver*, Kräuterauszug (Anissamen*, Basilikumblätter*, Fenchelsamen*, Hagebuttenfrüchte*, Himbeerblätter*, Ingwerwurzel*, Olivenblätter*, Oreganumblätter*, Pfefferminzblätter*, Rosmarinblätter*, Rotbuschblätter*, Rotkleeblüten*, Thymianblätter*)
* Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

 

Nährwertangaben pro 100 g  pro Portion (9 g)
Brennwert  918 kJ/220 kcal 82,6 kJ/19,8 kcal
Fett 12,58 g 1,13 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,53 g  0,14 g
Kohlenhydrate 18,11 g  1,63 g
davon Zucker  0,74 g 0,07 g
Eiweiß 8,61 g  0,78 g
Salz 0,01 g  0,0009 g

 

Bewertung(en)

EM-Süd Ratgeber

RSS2 Feed abonnieren ATOM Feed abonnieren

Einsteigerseminar 21. September 2019








Für alle interessierte EM-Einsteiger und Anwender bieten wir jährlich unser eintägiges Einsteigerseminar an. Beginnend mit Vorträgen in den Bereichen Garten, Haushalt, Gesundheit und Landwirtschaft, folgt dann der praktische Teil zu den verschiedenen Rubriken.

Gerne beantworten wir an diesem Tag ihre Fragen zum Thema EM. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Sowohl Mittagessen, Getränke, als auch Kaffee und hausgemachte Kuchen sind im Unkostenbeitrag von 40,00 € inbegriffen. 

Unsere Einsteigerseminare finden am 7. und 21. September 2019 statt.
Veranstaltungsort:
Epp´s Hofladen, Haldenwangerstr. 11, 87490 Haldenwang. Beginn: 10.00 Uhr
Anmeldung telefonisch unter 0 83 04/92 96 96 oder per Mail unter info@em-sued.de unbedingt erforderlich.
 

Mehr zu diesem Thema

Einsteigerseminar 07. September 2019

Für alle interessierte EM-Einsteiger und Anwender bieten wir jährlich unser eintägiges Einsteigerseminar an. Beginnend mit Vorträgen in den Bereichen Garten, Haushalt, Gesundheit und Landwirtschaft, folgt dann der praktische Teil zu den verschiedenen Rubriken.

Gerne beantworten wir an diesem Tag ihre Fragen zum Thema EM. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Sowohl Mittagessen, Getränke, als auch Kaffee und hausgemachte Kuchen sind im Unkostenbeitrag von 40,00 € inbegriffen. 

Unsere Einsteigerseminare finden am 7. und 21. September 2019 statt.
Veranstaltungsort:
Epp´s Hofladen, Haldenwangerstr. 11, 87490 Haldenwang. Beginn: 10.00 Uhr
Anmeldung telefonisch unter 0 83 04/92 96 96 oder per Mail unter info@em-sued.de unbedingt erforderlich.

 

Mehr zu diesem Thema

Rasenpflege? Ist das wirklich notwendig?

Gras wächst bekanntlich eigentlich ja von selbst.
Doch ein Blick in viele Gärten zeigt, auch ein Rasen will gepflegt werden.


Mit wenigen Tipps kommt man zu einem schönen Ergebnis. 

Rasenpflege fängt schon beim Rasenmähen an. Empfohlen wird, dass Gras nicht zu kurz abzumähen. Bei einem zu kurzen Rasenschnitt kann, bei direkter Sonneneinstrahlung, das Gras verbrennen. Zudem sollte generell, falls möglich, vor kurzen Regenschauern gemäht werden um diese Problematik zu vermeiden. 

Mehr zu diesem Thema