EM-Süd Vulkanmineral 25 kg

32,00 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

1-2 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

 
  • kg: 25 kg





Art.Nr. 10061


  Mehr Details

Produktbeschreibung

EM-Süd Vulkanmineral 25 kg

EM-Süd Vulkanmineral ist ein mineralischer Schadstoffbinder aus der Gruppe der Zeolithe (Klinoptilolith). Das Mineral wird im Produktionsprozess thermisch aktiviert, um höchste Absorptionsraten zu gewährleisten. Hergestellt wird es nach FAMI-QS Standard, der u.a. auch bei der Herstellung von Vitaminen, Aminosäuren und Enzymen als bewährter Qualitätsstandard etabliert ist. Aufgrund des einzigartigen kristallinen Aufbaus und der elektrischen Ladung des Minerals bindet das EM-Süd Vulkanmineral gezielt Schadstoffe im Tier und in der Umwelt, ohne die Verfügbarkeit von Nähr- und Wirkstoffen zu beeinflussen. Damit ist das EM-Süd Vulkanmineral ein selektiver Schadstoffbinder. Der aktive mineralische Ballast ist vorteilhaft für die Optimierung der Verdauung. EM-Süd Vulkanmineral ist in Europa zugelassen als Futterzusatzstoff für alle Tierarten zur Verbesserung von technologischen Vorteilen in Futtermitteln. EM-Süd Vulkanmineral verbessert die Fließfähigkeit- und Pelletqualität von Futtermitteln und bindet sehr effektiv Feuchtigkeit.


EM-Süd Vulkanmineral Vorteile

  • Bindet überschüssiges NH4 (Ammonium) bereits im Darm,
    das sonst unter hohem Energieaufwand in der Leber abgebaut werden müsste
  • bindet Aflatoxine und pathogene Bakterien
  • diätetisch viel wirksamer als Rohfaser (100% Ballaststoff), bessere Darmstabilität
  • entlastet den Stoffwechsel und fördert die Widerstandsfähigkeit
  • die zugeführte Energie aus dem Futter, die nicht für die Entgiftung im Stoffwechsel aufgewendet wird,
    steht für die Leistung der Tiere zur Verfügung
  • Stabilisierung der Gesundheit und Tierleistung, weniger Ausfälle. Besonders bei belastetem Getreide sind Ferkel und Mastschweine frohwüchsiger und Zuchtsauen leistungsfähiger. Die Schweine sind weniger aggressiv.
  • verbessert das Stallklima und die Gülleeigenschaften 

Der ganzjährige Einsatz von EM-Süd Vulkanmineral führt bei einem geringen Kostenaufwand zu mehr Sicherheit und Leistung in der Tierhaltung!

EM-Süd Vulkanmineral eignet sich auch hervorragend als Streumittel, da es Ammoniak und Feuchtigkeit bindet!

 

Fütterungsempfehlung:

Tier Anwendung Bio- 
Ergänzungsfuttermittel

Kosten (netto) 
pro GV am Tag          

Vulkanmineral 
  Anwendung   
Kosten 
(netto)
 
Kalb 10 ml täglich ca. 0,03 € 30 g täglich  ca. 0,02 €
Jung- und 
Milchvieh
 25 ml pro GV täglich bzw.
1% zum Kraft- bzw. Trockenfutter
 ca. 0,07 €  100 g täglich ca. 0,05 €
Schweine  25 ml pro GV täglich bzw. 
1% zum Kraft- bzw. Trockenfutter
 ca. 0,07 €  1% zum 
Kraft- bzw. 
Trockenfutter

 

 

ca. 0,05 €         

Hühner 25 ml pro GV täglich bzw. 
1% zum Kraft- bzw. Trockenfutter
ca. 0,07 € ​ 1% zum 
Kraft- bzw. 
Trockenfutter
ca. 0,05 €

EM-Süd Vulkanmineral ist in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau gelistet

Back to Top